6. Buch

 
Lordes, ein himmlischer Kraftort

Pressetext:
Ein Platz für die Hoffnung

Ein Ort, den jeder kennt, von dem sich viele in Not Hilfe und Heilung erhofften: Das französische Lourdes, der Platz, an dem die Heilige Bernadette ihre Marienerscheinung hatte. Hierher pilgern jährlich Hunderttausende Christen, um zu beten, zu meditieren und sich mit dem heilenden Quellwasser zu umgeben.

Auf höchst sensible und berührende Weise beschreibt Helmut Geppert in „Lourdes, ein himmlischer Kraftort“ in dem Buch des Verlegers BoD Norderstedt seine Reise an den heiligen Ort. Von wunderschönen Fotos begleitet, nimmt der Autor den Leser mit an den Rand der Pyrenäen und entführt ihn in die Welt der Hoffnung und des Glaubens.

70 Heilungen hat der Vatikan bisher bestätigt und der Autor selbst erzählt, wie seine Mutter, deren Krebsprognose alles andere als viel versprechend war, geheilt und überglücklich aus Lourdes zurückkehrte, um noch weitere 15 Jahre zufrieden zu leben.

Geppert holt den skeptischen Leser bei seinen Zweifel ab und unterlegt seine Dokumentation mit zahlreichen Fakten und objektiven Erläuterungen. Indem er die Geschichtlichkeit des Ortes nicht vergisst, gibt er seinen Erklärungen einen nachvollziehbaren Rahmen. Wer war die Heilige Bernadette? Was hat es mit dem Lourdes-Wasser auf sich? Diesen und anderen Fragen widmet sich der Autor und er beantwortet sie auf lehrreiche und spannende Art und Weise. Durch den erzählerischen Parcours, der uns über die Rosenkranz-Basilika und die Krypta bis hin zum nachempfundenen Kreuzweg führt, hat der Leser das Gefühl, selbst vor Ort zu sein, hier, wo sich einst so Entscheidendes zugetragen hat.

Ob man nun geneigt ist, Gepperts Ansichten zu Lourdes und seine Interpretation der Ereignisse zu teilen oder nicht, diese spannende und lebensnahe Dokumentation lässt wohl niemanden kalt. Denn eines ist dieses kleine Buch ganz gewiss – eine Quelle für Hoffnung und innere Ruhe.

 
Helmut Geppert: „Lourdes, ein himmlischer Kraftort“, BoD, Norderstedt 2006.
ISBN-10:3-8334-5427-X, ISBN-13:978-3-8334-5427-1

 

Es kann bei uns direkt für € 19,80 (zzgl. € 1,50 Versand innerhalb Deutschlands) bezogen werden.

Leseprobe

Zum Betrachten der Leseprobe wird der Acrobat-Reader benötigt!

Diesen erhalten Sie auf der Adobe-Homepage kostenlos.

 

Ich freue mich auf Ihre Buchbestellung.



Buchbestellung

Nach oben!